Marina Zwetajewa
Zum Abschied

Mein Herz trägt schwere Ketten,
Die du mir angelegt.
Ich möchte mein Leben verwetten,
Dass keiner schwerer trägt.
Frankfurt-Lied

Liebkosend und verlockend und spielend,
Wir liebten wie die Kinder uns beide.
Aber jemand versteckte ein Lächeln,
Richtend die unsanften Netze —
Und hier sind wir im Hafen,
Nicht zu sehen die ersehnte Wohnstätte,
Aber zu wissen, dass ich dein bin
Im Herzen, ohne Worte, bis zum Tod.

Sie erzählte mir von allen Dingen — so früh!
Ich schätzte sie so spät! In unseren Herzen
Eine Wunde ist ewig, eine stille
Frage besteht in unseren Augen,
Die Wüste auf der Erde ist so endlos,
Der Himmel ist so hoch, hat keine Sterne,
Offenbart ist das zarte Geheimnis,
Und des Frostes Regeln für Jahrhunderte.

Ich werde zu Schatten reden! O meine Liebe,
Dich zu vergessen hab ich keine Macht,
Dein Gesicht kann sich nicht unter den Schatten bewegen
Der Augenlider über die Augen hinweg...
Es ist dunkel... Die Fensterläden sind geschlossen,
Auf allen Dingen absteigend ist Nacht...
Ich liebe dich, eine geisterhafte Ewigkeit,
Und nur dich — und immer!

Übersetzt von Josef Maria Mayer

Марина Цветаева
На прощанье

Mein Herz trägt schwere Ketten,
Die Du mir angelegt.
Ich möcht' mein Leben wetten,
Daß Keine schwerer trägt.1
Франкфуртская песенка

 

Мы оба любили, как дети,
Дразня, испытуя, играя,
Но кто-то недобрые сети
Расставил, улыбку тая, —
5 И вот мы у пристани оба,
Не ведав желанного рая,
Но знай, что без слов и до гроба
Я сердцем пребуду — твоя.

Ты всё мне поведал — так рано!
10 Я всё разгадала — так поздно!
В сердцах наших вечная рана,
В глазах молчаливый вопрос,
Земная пустыня бескрайна,
Высокое небо беззвёздно,
15 Подслушана нежная тайна,
И властен навеки мороз.

Я буду беседовать с тенью!
Мой милый, забыть нету мочи!
Твой образ недвижен под сенью
20 Моих опустившихся век…
Темнеет… Захлопнули ставни,
На всём приближение ночи…
Люблю тебя, призрачно-давний,
Тебя одного — и навек!

____
«Моё сердце в тяжёлых оковах,
которыми ты его опутал.
Клянусь жизнью,
что ни у кого нет цепей тяжелей» (нем.).

Перевод стихотворения Марины Цветаевой «На прощанье» на немецкий.